Nachdem für die Dressurreiter bereits ein Kader-Sichtungstag stattgefunden hat, möchte der Ausschuss Jugend Leistungssport des Pferdesportverbandes Rheinland-Pfalz gerne weitere Sichtungstermine anbieten. Im vergangenen Jahr und auch in der bisherigen Saison waren aufgrund der Corona-Situation kaum Turnierstarts möglich, so dass der übliche Erfolgsnachweis zur Kaderaufnahme für viele Reiter/innen nicht möglich ist. Daher möchten wir die Reiter/innen und Pferde/Ponys, die sich dennoch entsprechend entwickelt haben, gerne kennenlernen und bei entsprechender Perspektive in den Landeskader/Landes-Perspektivkader aufnehmen.

Die Sichtung findet im Rahmen eines Aufgabe- bzw. Parcoursreitens statt, wobei sich die Anforderungen am Niveau der Landesmeisterschaften orientieren:

In der Dressur bedeutet dies, die der jeweiligen Altersklasse (Pony, Children, Junioren, JR) entsprechende FEI-Mannschaftsaufgabe.

Im Springen werden Parcours folgender Hindernishöhen geritten, wobei die fehlende Parcoursroutine bei den Anforderungen berücksichtigt wird:

Ponyreiter ca. 105 cm
Children ca. 110 cm
Junioren ca. 125 cm
Junge Reiter ca. 135 cm

Termine Dressur:
07.05.2021          Neuhofen
09.05.2021          Mayen-Geisbüschhof

Termine Springen
02.05.2021          Elz
09.05.2021          Fußgönheim

Anmeldung mit Angabe des Reiternamens, Geburtsjahrganges und ggf. vorhandener Erfolge sowie Pferdename bis jeweils 5 Tage vor dem jeweiligen Termin über die Geschäftsstelle des PSVRP per Email an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Der Zeitplan wird dann kurzfristig erstellt und versendet.