der Para-Fahrer bei der Weltmeisterschaft in Schildau 2021 wurde Ivonne Hellenbrand mit dem Deutschen Fahrabzeichen in Gold geehrt.

Auch der Pferdesportverband Rheinhessen gratulierte zu diesem Anlass und überreichte ein kleines Präsent.