Kaderkriterien 2020

Mindestanforderungen

Dressur Junioren 3 Platzierungen in Kl. A und 1 Platzierung in Kl. L
Dressur Pony  3 Platzierungen in Kl. A
Dressur Junge Reiter

3 Platzierungen in Kl. L

   
Springen Junge Reiter  1 Platzierung in Kl. M
Springen Junioren       3 Platzierungen in Kl. L
Springen Pony 3 Platzierungen in Kl. A
   
Vielseitigkeit Junge Reiter 

Platzierung in Kl. A

Vielseitigkeit Junioren

Platzierung in Kl. E

 

Einzelfallentscheidungen bleiben dem Vorstand vorbehalten.

Bemerkungen:

- es zählen die Erfolge gemäß Erfolgsliste der FN Stand: 30.09.2019

- Ponyreiter/innen die altersgemäß in 2020 nicht mehr dem Bereich Pony

     zugeordnet werden können, werden automatisch aufgrund ihrer Erfolge dem

     Bereich Junioren angegliedert.

     - eine Nachnominierung zum Kader erfolgt jeweils im Rahmen des Turniers

     Verbandsmeisterschaften Rheinhessen vom 21.-24.Mai 2020 in Bodenheim.

     - die Kaderberufung bedarf unabhängig von den erbrachten Leistungen der

     Zustimmung des Vorstandes des Pferdesportverbandes Rheinhessen.