Den Zugang zum Pferdesport  finden reitbegeisterte Anfänger aller Altersgruppen über die Angebote in den Reitvereinen.  Dabei treffen sie in der Regel auf Schulpferde, die ihnen den Einstieg in die Reiterei erleichtern,  Anfängerfehler verzeihen und treue Gefährten auf dem Weg zu einem guten Reiter sind. Gerade diesen Pferden und diesen Reitern bietet der Schulpferde Cup die Plattform, ihr erworbenes Können zu zeigen und auch die Leistungsfähigkeit und die Qualität der Schulpferde dazustellen. Im Team gilt es dann alles zu geben und  gemeinsam erfolgreich zu sein. Mannschaftsgeist wird hier großgeschrieben.