Nach 2 Jahren Corona Pause fand gestern in Erbes-Büdesheim die Jahreshauptversammlung unseres Verbandes statt.

Hierzu konnte Fritz Müller 14 anwesende Vereine sowie unseren Ehrenpräsidenten Klaus Victor und den ehemaligen Pressewart Dietmar Rodewald begrüßen. In seinen Rückblick musste der 1. Vorsitzende dieses Mal 3 Jahre zusammenfassen.  Sein Überblick war kurzweilig, gab es ja gerade im ersten Corona Jahr nur ganz wenige Veranstaltungen. Bei den Mitgliederzahlen, Anzahl von Vereinen und Veranstaltungen sind wir im Vergleich zu anderen Verbänden noch ganz gut weggekommen.

In diesem Jahr standen aufgrund der ausgefallenen Jahreshauptversammlungen 2020 und 2021 neben den turnusmäßig anfallenden Wahlen auch Nachwahlen von Vorstandsämtern statt, die in diesen 2 Jahren kommissarisch übernommen wurden.

 

Gewählt wurden:

Fritz Müller als 1. Vorsitzender
Vanessa Weitzel als Sportwartin
Alfred Höbel als 1. Beirat

Nachgewählt wurden:

Christoph Stenner als Geschäftsführer
Torsten Muy als 2.Beirat
Sandra Dott als Breitensportbeauftragte

Anni Peter wurde kommissarisch im Amt der Jugendwartin bestätigt, da dieses Amt in der nächsten Jugend Versammlung gewählt wird.

Um Anni zu unterstützen bietet sich Franka Dott an Sie in der Vorstandsarbeit zu entlasten. Da die Satzung hierfür kein Amt vorsieht, wurde Die Versammlung gebeten dieses Vorgehen zu bestätigen.

Alle Wahlen, Nachwahlen und Bestätigungen fanden einstimmig statt, so dass Fritz Müller die Sitzung nach einer knappen Stunde beenden konnte.